info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88
  • Mein Wahlkreis: Teltow-Fläming

    Dafür stehe ich:

    Für eine Wahlkreis-Politik, die in Zusammenarbeit mit den Bürgern, Vereinen und Unternehmen für Lebensqualität und soziale Sicherheit sorgt.

  • Für Sie im Landtag

    Vorsitzender des Ausschusses für Infrastruktur und Landesplanung

    Mitglied des Rechtsausschusses

    Rechtspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg

    Mitglied des Richterwahlausschusses

    Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission.

  • Bildung

    Dafür stehe ich: für eine Bildungspolitik, die dafür sorgt, dass den Unternehmen ausbildungsfähige Schulabsolventen zur Verfügung stehen, Chancengerechtigkeit erzeugt und Leistungsorientierung fördert. Unsere Kinder sind keine Versuchskaninchen. Ich setze mich für eine erstklassige Schul- und Berufsschulausbildung unserer Kinder ein, denn nichts anderes haben unsere Kinder verdient.

  • Wirtschaft und Arbeit

    Dafür stehe ich: für eine Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik, die die Schaffung von Arbeitsplätzen für Unternehmen wieder attraktiver macht.

  • Für Familien

    Dafür stehe ich: für eine Familienpolitik, die Erziehung als Arbeitsleistung anerkennt und durch den Ausbau des Kinderbetreuungsangebots Wahlfreiheit für Mütter und Väter schafft.

  • Innenpolitik

    Dafür stehe ich: für eine Innenpolitik, die Kriminalität und Extremismus konsequent bekämpft.

  • Soziales

    Dafür stehe ich: für eine Sozialpolitik, die Solidarität und Hilfeleistungen garantiert, Eigenverantwortung belohnt und dafür sorgt, dass unser Sozialstaat langfristig bezahlbar bleibt.

  • Unsere Umwelt

    Dafür stehe ich: für eine Umweltpolitik, die für eine nachhaltige Entwicklung des Marktes und umweltbewusstes Verhalten des Einzelnen sorgt.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

WirsindTF

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Besucher,

seien Sie herzlich willkommen auf meiner Internet-Seite. Als CDU Abgeordneter im Landtag von Brandenburg für die Gemeinden Trebbin, Großbeeren, Am Mellensee, Nuthe-Urstromtal und Ludwigsfelde möchte ich mich für Ihre Interessen einsetzen. Ich lade Sie ein, sich an dieser Stelle über mich und meine Ziele zu informieren! Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Bitte kontaktieren Sie mich!

Es grüßt Sie herzlich
signdanny
Ihr Danny Eichelbaum

DOWNLOADS

 

facebook

FÜR SIE UNTERWEGS

  • 23,01.2017
  • 10.01.2017
  • 19.01.2017
  • 20.01.2017
  • 30.01.2017
  • 28.01.2017
  • 09.02.2017
  • 19.01.2017
  • 14.02.2017
  • 13.02.2017

14.12.2016: Rede in der Haushaltsdebatte des Landtages zum Justizhaushalt

TERMINE

  • 20.02.2017. 17:00: Sitzung des Kreistages - Luckenwalde
  • 21.02.2017. 10:00: Sitzung des Arbeitskreises Innen-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 21.02.2017. 11:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
17.02.2017. Presseecho / Landtag

Justiz in Brandenburg - So wenige Häftlinge wie noch nie

Brandenburgs Justizminister Ludwig (Linke) rätselt über Rückgang - CDU kritisiert Personalpolitik In Brandenburg geht die Zahl an Gefangenen in den Justizvollzugsanstalten weiter zurück. Mit derzeit 1298 Häftlingen (bei 1760 Haftplätzen) ist jetzt ein historischer Tiefpunkt erreicht, wie...
weiterlesen...

14.02.2017. Pressemitteilungen / Wahlkreis

CDU Fraktionsvorsitzender Gast der SHG Parkinson

Von der Bundesversammlung, der Wahl des neuen Bundespräsidenten, kam einer der Wahlmänner Ingo Senftleben, Fraktion- und Landesvorsitzender der CDU Brandenburg, direkt zu unserem Februar Gruppentreffen. Begleitet wurde er von Danny Eichelbaum, dem CDU Landtagsabgeordneten des Landkreises...
weiterlesen...

12.02.2017. Presseecho / Landtag

Märkische Justiz am Rande ihrer Kräfte - Personalmangel wird zunehmend zur psychischen Belastung

Potsdam Weitere 33 Stellen von Richtern und Staatsanwälten fallen nach dem Willen der Landesregierung in diesem und im kommenden Jahr weg. Die Hilferufe der Justiz werden lauter und verzweifelter. Neun Gerichtsvollzieher sind für das Amtsgericht Oranienburg vorgesehen, lediglich sechs sind...
weiterlesen...

10.02.2017. Presseecho / Landtag

Richter gehen auf die Straße

In Potsdam demonstrieren Justizbeschäftigte für mehr Geld und bessere Arbeitsverhältnisse. Potsdam (iwe1) „Ohne Nachwuchs stirbt die Justiz“ und „Gegen Stellenabbau und Personalkürzungen“ stand auf den Transparenten. Vor dem Potsdamer Justizzentrum am Jägertor, wo das Landgericht, das...
weiterlesen...