info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Blankenfelde erhält direkte Bahnanbindung zum BBI

Eichelbaum fordert Ausweisung von ruhigen Gebieten gemäß EU-Umgebungslärmrichtlinie

"Blankenfelde erhält im nächsten Jahr eine direkte Bahnanbindung an den Flughafen BBI. Dies geht aus einer Antwort von Brandenburgs Verkehrsminister Jörg Vogelsänger auf eine parlamentarische Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum hervor. Ausgestattet mit einem eigenen Haltepunkt wird die Fahrtzeit der Linie RE 7 von Blankenfelde zum künftigen Flughafen 8 Minuten betragen. Dies ist eine wichtige Weichenstellung, um die Attraktivität von Blankenfelde-Mahlow als Wohnort für Beschäftigte am Flughafen BBI zu erhöhen.

Gleichzeitig geht aus der Antwort der Landesregierung hervor, dass außer der Stadt Ludwigsfelde die BBI-Anrainergemeinden in Teltow-Fläming keine Betrachtungen zum Schutz ruhiger Gebiete im Rahmen der EU-Umgebungslärmrichtlinie vorgenommen haben. Das Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm vom 24.6.2005 verpflichtet die Kommunen zur Erstellung von strategischen Lärmkarten, darauf aufbauenden Lärmaktionsplänen und dem Schutz von Wohn,-und Erholungsgebieten vor Lärm.Gerade in Bezug auf den durch den BBI entstehenden Fluglärm und den Schutz der Bürger sind hier verstärkte Anstrengungen der Anrainergemeinden notwendig.Das Erleben von ruhiger Umgebung ist ein menschliches Grundbedürfnis. Die BBI-Anrainergemeinden in Teltow-Fläming sind aufgefordert, ruhige Gebiete auf der Grundlage der EU-Umgebungslärmrichtlinie auszuweisen und diese bei den für die BBI Flugrouten zuständigen Planungsbehörden einzureichen. Es m    ssen alle Anstrengungen unternommen werden, um schädliche Auswirkungen von Fluglärm auf die menschliche Gesundheit zu verhindern und unzumutbaren Belästigungen vorzubeugen."

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 23.10.2017. 17:00: Sitzung des Kreistages - Luckenwalde
  • 24.10.2017. : Sitzung des Kreiswahlvorbereitungsausschusses - -
  • 30.10.2017. 19:00: Sitzung des Präsidiums des Ringerverbandes Brandenburg - -

facebook

xing-logo