info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Landtag

Weniger Knackis, mehr Ausgang

Die CDU rügt den „täterfreundlichen Strafvollzug“ in Brandenburg. Obwohl es immer weniger Strafgefangene gibt, nehmen Freigänge und Hafturlaube unter der rot-roten Regierung zu. 2013 gab es 6560 Vollzugs-Lockerungen für damals 1359 Häftlinge. 2016 waren es nur noch 1227 Insassen, aber 7685 Aus- nahmen, teilte das Justizministerium auf Anfrage des CDU-Rechtsexperten Danny Eichelbaum (44) mit. „Das ver- stößt gegen das Rechtsempfinden vieler Bürger“, so Eichelbaum, „Wir wollen, dass Verbrecher ihre gerechte Strafe verbüßen und nicht in kürzester Zeit in den Genuss von Vollzugslockerungen kommen.“ Sb

Quelle: B.Z., 15.02.2018

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 24.04.2018. 10:00: CDU-Arbeitskreis Innen und Rechtspolitik - Potsdam
  • 24.04.2018. 11:00: Sitzung CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 25.04.2018. : Plenum des Landtages Brandenburg - Potsdam

facebook

xing-logo