info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Wahlkreis

Gemeindekirchenrat Siethen und der Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum laden ein

„Dem Volk auf`s Maul geschaut“

Siethen. In diesem Jahr feiert die Reformation nach Martin Luther ihr 500-jähriges Jubiläum. Anlässlich des Lutherjahres 2017 laden der Gemeindekirchenrat Siethen und der Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum ganz herzlich zur Veranstaltung: „Dem Volk auf´s Maul geschaut. Doktor Martin Luther einmal anders“ am 10. September, um 15 Uhr in die Dorfkirche Siethen, Siethener Dorfstr. 6 in 14974 Ludwigsfelde ein. Unter der Leitung von Rainer Luhn möchten sich die Veranstalter mit den Besucher auf eine heitere literarische und musikalische Spurensuche begeben und die Lutherreformation rückblickend beleuchten. „Mit Freude haben wir in diesem Jahr erleben dürfen, dass unsere Siethener Dorfkirche als eine von 17 Brandenburger Kirchen in den Bildband „Gloria – Kirchen in Brandenburg“ aufgenommen wurde. Anlässlich unserer Veranstaltung zum Lutherjubiläum möchten wir Ihnen vor Ort die Möglichkeit geben, in Anwesenheit des Fotografen Klemens Renner, diesen Bildband einsehen zu können“, so der Gemeindekirchenrat. red/jr

Quelle: Blickpunkt, 06.09.2017

Fischhof-Mitarbeiter für einen Tag

Mit einem Praktikum startete Danny Eichelbaum ( CDU) am Montag um 7 Uhr in diese Woche. Der CDU-Landtags-und Kreistagsabgeordnete fing auf dem Fischhof in Mellensee gemeinsam mit Verkaufsleiterin Nicole Gebauer mit dem Kescher 19 Forellen, gemeinsam nahmen sie die Fische aus und bereiteten sie fürs Räuchern und für den Verkauf vor. Eichelbaum ist auch Vorsitzender des Landwirtschaftsausschusses des Kreistages. Er sagt: " Ich wollte wissen, was in solch einer Firma hinter den Kulissen an Arbeit nötig ist. " Abromeit

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 08.08.2017

Trotz Dauerregens Feuer und Flamme für die Feuerwehr

Sechstägiges Lager der Kreisjugendwehr Teltow-Fläming in Dobbrikow mit Teilnehmerrekord

Dauerregen sowie lästige Mücken und Ameisen in den Schlafsäcken - doch davon lassen sich die Kinder und Jugendlichen nicht die Laune verderben. Sie haben trotzdem Spaß. Solange die Zelte auf dem Campingplatz in Dobbrikow nicht unter Wasser stehen, ist das alles kein Problem. Von Dienstag bis Sonntag findet dort das 23. Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Teltow-Fläming statt. "Wir sind zum zweiten Mal auf dem Campingplatz in Dobbrikow zu Gast", sagt Kreisjugendwartin Meike Roschner. Sie hatte sich für diese Woche schöneres Wetter gewünscht. Der Campingplatz am Glienicksee ist ideal - allerdings nicht bei Dauerregen. So wurde das Programm gestern rasch umgestellt. Eine Gruppe fuhr in die Fläminghalle, eine andere zur neuen Feuerwache nach Luckenwalde.

Weiterlesen ...

Großbeeren - Carl Ahlgrimm tritt in CDU ein

Der Großbeerener Bürgermeister Carl Ahlgrimm ist in die CDU eingetreten. Damit wolle er die Möglichkeit haben, sich auch nach seinem angekündigten Ausscheiden aus dem Amt 2018 in die politischen Diskussionen einzubringen.

Großbeeren. Der Großbeerener Bürgermeister Carl Ahlgrimm ist in die CDU eingetreten. „Nach über zwanzigjähriger pateipolitischer Abstinenz habe ich am vergangenen Wochenende vor dem Hintergrund meiner im kommenden Jahr auslaufenden Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Großbeeren die Entscheidung getroffen, eine Mitgliedschaft im Gemeindeverband Großbeeren der CDU zu beantragen“, teilte Ahlgrimm mit. Er freue sich, damit auch nach dem Ende seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Bürgermeister seine Kenntnisse, Ideen und Vorstellungen in die politische Diskussion einbringen zu können. Ahlgrimm hatte bereits vor einiger Zeit angekündigt, 2018 nicht erneut als Bürgermeister zu kandidieren. „Meine Entscheidung, dies im Rahmen einer Mitgliedschaft im Gemeindeverband der CDU tun zu wollen, beruht auf der engen Zusammenarbeit, die mich – bei aller Überparteilichkeit meiner Amtsführung – gerade in der jetzt zu Ende gehenden Wahlperiode mit der CDU verbunden hat“, so Ahlgrimm weiter. Er werde aber auch in seiner neuen Rolle kein „pflegeleichter Parteisoldat“ sein, sondern weiterhin jemand, der kritisch hinterfragt, nach Alternativen sucht und bereit ist, Kompromisse einzugehen, wann immer es erforderlich und sinnvoll sei. 

Weiterlesen ...

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 11.12.2017. 17:00: Sitzung des Kreistages - Luckenwalde
  • 12.12.2017. 10:00: Sitzung CDU-Arbeitskreis Innen-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 12.12.2017. 11:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg - Potsdam
  • 13.12.2017. : Plenum des Landtages Brandenburg - Potsdam
  • 18.12.2017. 18:00: Mitgliederversammlung der CDU Jüterbog - Jüterbog

facebook

xing-logo