info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Teltow-Fläming

CDU Kreisverband Teltow-Fläming lehnt Fusion mit anderen Landkreisen und Großgemeinden ab - CDU richtet Dialogplattform: www.wir-sind-Teltow-Flaeming.de ein

Hierzu erklärt der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Teltow-Fläming, Danny Eichelbaum:

Nachdem sich die CDU Teltow-Fläming bereits auf dem Kreisparteitag am 19. Juni 2015 für die Eigenständigkeit des Landkreises Teltow-Fläming und seiner Gemeinden ausgesprochen hat, diskutierten CDU-Kreistagsabgeordnete, Stadtverordnete und Gemeindevertreter aus dem Landkreis Teltow-Fläming am Donnerstag in Jüterbog mit der kommunalpolitischen Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Barbara Richstein MdL, die Folgen der von der rot-roten Landesregierung geplanten Kommunalstrukturreform. Einig war man sich darin, dass man sowohl die Fusion von Teltow-Fläming mit anderen Landkreisen als auch Großgemeinden mit mindestens 10.000 Einwohnern ablehnt.
„Allein die Mindestgröße von 10.000 Einwohnern pro Gemeinde würde das Aus für Großbeeren, Baruth, Nuthe-Urstromthal, Trebbin, Niedergörsdorf, Niederer Fläming, Ihlow, Dahmethal und Dahme bedeuten.

Weiterlesen ...

Teltow-Fläming stärkster Wirtschaftsstandort im Nordosten Deutschlands

Danny Eichelbaum: Der Spitzenplatz ist das Ergebnis von mutigen Unternehmensentscheidungen, der Arbeit von fleißigen Arbeitnehmern und guten politischen Infrastrukturentscheidungen

Hierzu erklärt der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Teltow-Fläming und CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum:

Mit Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass nach der Studie des Magazins: FOCUS Teltow-Fläming der stärkste Wirtschaftsstandort im Nordosten Deutschlands ist. Teltow-Fläming hat dabei mit dem Gesamtergebnis in den Kriterien „Wachstum und Jobs", „Firmengründungen", „Produktivität und Standortkosten" sowie „Einkommen und Attraktivität" auch die Brandenburger Landkreise Dahme-Spreewald und Oberhavel hinter sich gelassen.

Weiterlesen ...

CDU lehnt Leitlinien der Landesregierung zur Kommunalreform ab! - SPD und Linke brechen Wahlversprechen und wollen bürgerferne Kommunalverwaltungen schaffen

Zur Vorlage der Leitlinien zur geplanten Kommunalreform durch die Landesregierung erklärt der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Teltow-Fläming und CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum:

Die von der Landesregierung vorgelegten Leitlinien zur Kommunalreform lehnen wir ab. Sie sind unausgegoren, bürgerfern und kommunalfeindlich.

Weiterlesen ...

CDU Teltow-Fläming verurteilt Brandanschlag auf geplantes Flüchtlingsheim in Wünsdorf

Hierzu erklärt der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Teltow Fläming und CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum:

„ Die CDU verurteilt den von 2 rechtsextremistischen Tätern verübten Brandanschlag auf das geplante Flüchtlingsheim in Wünsdorf. Die hinterhältige und feige Tat der beiden Männer ist beschämend und macht mich fassungslos. Unser Dank gilt den Polizeibeamten vor Ort, die durch ihr schnelles Agieren, größere Schäden verhindern und die beiden Beschuldigten festnehmen konnten.

Weiterlesen ...

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 01.05.2018. 11:00: Spargelfest - Siethen
  • 08.05.2018. 10:00: Sitzung CDU-Arbeitskreis Innen-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 08.05.2018. 11:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 14.05.2018. 14:00: Besuch der türkischen Botschaft - Berlin
  • 14.05.2018. 18:00: Bürgerstammtisch - Gröben

facebook

xing-logo