info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Wahlkreis

Bürgermeisterwahl Ludwigsfelde: CDU nominiert einstimmig Detlef Helgert als Bürgermeisterkandidaten

Nicht einmal eine Minute lang mussten die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes intern beraten, ob Detlef Helgert der geeignete Kandidat ihrer Partei für die Bürgermeisterwahl in Ludwigsfelde am 20.09.2015 ist.

Detlef Helgert durfte sich über ein Traum-Ergebnis freuen. In geheimer Wahl sprachen sich alle Mitglieder für seine Kandidatur aus. Der 51-Jährige gelernte Elektriker lebt seit seiner Geburt in Ludwigsfelde. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit 7 Jahren ist er Mitglied der Stadtverordnetenversammlung, letztes Jahr wählten ihn die Ludwigsfelder in den Kreistag. Außerdem ist er im Polizeibeirat bei der Polizeidirektion West tätig und setzt sich für mehr Sicherheit in der Region ein. Neben seinen politischen Funktionen engagiert er sich seit Jahren im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigsfelde und in der Schützengilde.

20150616 LargeSchwerpunkte in Ludwigsfelde setzen möchte er in der Stärkung der heimischen Wirtschaft und der nachhaltigen Sicherung von Arbeitsplätzen sowie im Erhalt und Ausbau der Infrastruktur. Dazu gehört für ihn auch der Ausbau von Radwegen. Alle Maßnahmen seien darauf ausgerichtet, Ludwigsfelde als lebens- und liebenswerte Stadt zu erhalten, generationenübergreifendes Wohnen und familienfreundliches Leben in der Stadt attraktiv zu machen. Vor allem möchte er aber ein Bürgermeister für alle Ludwigsfelderinnen und Ludwigsfelder sein.

„Die CDU ist glücklich, mit Detlef Helgert, einen sehr kompetenten Ludwigsfelder Kandidaten präsentieren zu können, der auf die Menschen zugeht“, betonte der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum. „Detlef Helgert hat als Stadtverordneter und Kreistagsabgeordneter bewiesen, dass er über Partei- und Fraktionsgrenzen hinweg für eine faire und gute Zusammenarbeit zum Wohl der Stadt Ludwigsfelde steht. Mit ihm wird ein Kandidat präsentiert, der sich viel Wertschätzung und Vertrauen in der Bürgerschaft erworben habe. Er ist kommunalpolitisch erfahren und mit allen Ludwigsfelder Themen vertraut. Seine Offenheit und Bürgernähe hat er bei vielen Veranstaltungen und Gesprächen eindrucksvoll unterstrichen. Er ist ein Mann der sich auskennt, er ist bodenständig, volksnah und bereit, das, was beschlossen ist, auch durchzusetzen .Wir gehen mit Optimismus in diese Wahl, weil wir sicher sind, einen überzeugenden Kandidaten für dieses wichtige Amt gefunden zu haben.“, so Eichelbaum weiter.

Auch der Vorsitzende des benachbarten CDU-Ortsverbandes Großbeeren, Dirk Steinhausen, lobte Detlef Helgert. „Detlef Helgert ist ein Kind dieser Stadt, er ist eine ehrliche Haut, und hat sein Ohr am Puls der Ludwigsfelder. Detlef Helgert ist außerdem verlässlich, bestens vernetzt, kennt sich in der Stadt-und Kreispolitik aus und handelt zukunftsorientiert. „

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 17.10.2017. 10:00: Sitzung des CDU-Arbeitskreises Innen-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 17.10.2017. 11:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 17.10.2017. 13:00: Gespräch mit dem Kreisbauernverband Teltow-Fläming - -
  • 18.10.2017. 09:30: Sitzung des Richterwahlausschusses - Potsdam
  • 19.10.2017. 10:00: Sitzung des Rechtsausschusses - Potsdam

facebook

xing-logo