info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Wahlkreis

Bürgermeisterwahl Ludwigsfelde: CDU nominiert einstimmig Detlef Helgert als Bürgermeisterkandidaten

Nicht einmal eine Minute lang mussten die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes intern beraten, ob Detlef Helgert der geeignete Kandidat ihrer Partei für die Bürgermeisterwahl in Ludwigsfelde am 20.09.2015 ist.

Detlef Helgert durfte sich über ein Traum-Ergebnis freuen. In geheimer Wahl sprachen sich alle Mitglieder für seine Kandidatur aus. Der 51-Jährige gelernte Elektriker lebt seit seiner Geburt in Ludwigsfelde. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit 7 Jahren ist er Mitglied der Stadtverordnetenversammlung, letztes Jahr wählten ihn die Ludwigsfelder in den Kreistag. Außerdem ist er im Polizeibeirat bei der Polizeidirektion West tätig und setzt sich für mehr Sicherheit in der Region ein. Neben seinen politischen Funktionen engagiert er sich seit Jahren im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigsfelde und in der Schützengilde.

Weiterlesen ...

Ludwigsfelder Polizei muss weiterhin auf neues Polizeirevier warten - Danny Eichelbaum: Wahlversprechen der Landesregierung wurde gebrochen

Hierzu erklärt der Ludwigsfelder CDU-Landtagsabgeortdnete Danny Eichelbaum:

Wieder einmal hat die Landesregierung ein Wahlversprechen gebrochen. Großspurig versprachen die Vertreter der Brandenburger Landesregierung wenige Tage vor der Landtagswahl 2014, dass der Mietvertrag für das neue Polizeirevier in Ludwigsfelde noch im Jahr 2014 unterschrieben wird. Heute 9 Monate nach den großen Worten der Vertreter der rot-roten Landesregierung steht fest, was damals schon vermutet wurde: die große angelegte PR-Aktion war ein Wahlkampfmanöver. Bis heute wurde noch nicht einmal eine Baugenehmigung für das Gebäude erteilt.

Weiterlesen ...

Stellungnahme des CDU-Landtagsabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Danny Eichelbaum zum plötzlichen Tod des Bürgermeisters von Ludwigsfelde, Frank Gerhard:

Völlig überraschend erreichte mich die Nachricht vom Tod des Ludwigsfelder Bürgermeister Frank Gerhard. Meine Gedanken sind jetzt zuerst bei seiner Familie. Sein plötzlicher und unerwarteter Tod macht betroffen und hinterlässt eine schmerzende Lücke.

Auch persönlich schätzte ich Frank Gerhard sehr. Gern habe ich als Landtagsabgeordneter über 6 Jahre mit ihm zusammengearbeitet. Sein Rat war mir immer wichtig.

Weiterlesen ...

Baustart der B 101 in Thyrow wieder ungewiss - Weitere zeitliche Verzögerungen CDU-Landtagsabgeordnete reagieren mit Unverständnis

Pleiten, Pech und Pannen und eine zeitliche Verschiebung nach der anderen. Mit Unverständnis reagierten die CDU-Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum und Sven Petke auf die weitere Verzögerung des Baubeginns der Thyrower Ortsumfahrung der B 101. Eigentlich sollte im März mit dem Bau begonnen werden. Aber daraus wird wieder einmal nichts. Vergeblich warten die Berufspendler und die Unternehmen in der Region auf den dringend notwendigen Lückenschluss der B 101.

Weiterlesen ...

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 25.04.2018. : Plenum des Landtages Brandenburg - Potsdam

facebook

xing-logo