info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Gebt euren Senf dazu - ...und sie gaben ihren Senf dazu!!!! - Sommerfest der CDU Großbeeren

Würstchengrill, Bier und laue Sommernacht – das alljährliche Sommerfest der CDU Großbeeren fand am Samstag auf der Freifläche an der Alten Molkerei statt.

Denn natürlich haben die Besucher am Samstag auch bekannte Polit-Gesichter gesehen, die genauso selbstverständlich für Gespräche zur Verfügung standen. In diesem Zusammenhang haben sich die Christdemokraten etwas Neues einfallen lassen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto: "Geben Sie Ihren Senf dazu..". Jeder, der konstruktive Vorschläge, sachbezogene Kritik oder Hinweise zur weiteren Verbesserung in der Gemeinde Großbeeren vorbringen konnte, bekam als Dank eine Bratwurst und konnte sprichwörtlich seinen Senf dazu geben. Davon machten viele Bürgerinnen und Bürger auch Gebrauch und natürlich wurde dann meist sofort über die Verbesserungsvorschläge diskutiert.

"Eine Besucherin brauchte sogar ihren eigenen Senf mit, wahrscheinlich weil sie so viele gute Ideen hat." erläutert Dirk Steinhausen, Vorsitzender der örtlichen Union, der zusammen mit einer stattlichen Anzahl an Helfern das Fest organisierte. Der Ort war passend gewählt, hinter der alten Molkerei, konnte man das Festzelt gut aufstellen und man störte keinen Nachbarn und ist direkt am Lilo-Graben in der Natur. Aber nicht nur die Politik in der Gemeinde und im Landkreis wurde in gemütlicher Runde diskutiert, sondern auch die Landes- und die Bundespolitik. So waren neben einigen Kreistagsabgeordneten auch der Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum und die parlamentarische Staatssekretärin Katherina Reiche anwesend. „Wir haben viele gute Gespräche geführt, viele haben „ihren Senf dazu gegeben" und wir nehmen eine Menge an guten Ideen mit in unsere politische Arbeit", erläutert Dirk Steinhausen. „Im Mittelpunkt aber stand nicht die ernste Politik, sondern die entspannte Unterhaltung."

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok