info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

CDU-Landtagsabgeordnete besuchen Pflegeeinrichtungen in Teltow-Fläming

Die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg, Roswitha Schier MdL, und der CDU-Landtagsabgeordnete, Danny Eichelbaum, werden sich am Freitag, d. 21. März 2014, im Rahmen der CDU-Pflegetour, einen Eindruck von der Arbeit und den Herausforderungen  der Pflegeeinrichtungen im Landkreis Teltow-Fläming verschaffen.

Im Mittelpunkt der Ge­sprä­che steht die Si­tua­ti­on der Men­schen vor Ort. Wie gut ist die Aus­bil­dung der Pfle­gen­den? Wel­che Maß­nah­men sind not­wen­dig, um die Be­schäf­ti­gungs­be­din­gun­gen für die in Pfle­ge­be­ru­fen Tä­ti­gen zu ver­bes­sern? Was ist vor dem Hin­ter­grund der de­mo­gra­phi­schen Ent­wick­lung not­wen­dig, um den künf­ti­gen Pfle­ge­be­darf zu de­cken?

Die meis­ten Bürgerinnen und Bürger kom­men mit dem Thema Pfle­ge frü­her oder spä­ter in Be­rüh­rung – als An­ge­hö­ri­ge oder zu Pfle­gen­de. Zudem ar­bei­ten schon heute rund 30.000 Bran­den­bur­ger in Pfle­ge­be­ru­fen. In den nächs­ten Jah­ren wer­den wir be­deu­tend mehr Men­schen brau­chen, die sich um Mit­men­schen küm­mern kön­nen. Wich­tig ist daher, heute zu er­fra­gen, wie es um die Pfle­ge im Landkreis Teltow-Fläming steht und wel­che Maß­nah­men für die Zu­kunft der Pfle­ge er­grif­fen wer­den soll­ten. Die Landkreise und Gemeinden müssen frühzeitig in den Pro­zess und Dia­log für die Zu­kunfts­ge­stal­tung der Pfle­ge ein­be­zo­gen wer­den.“

Hin­ter­grund: 

Der Hand­lungs­druck in der Pfle­ge ist in Bran­den­burg be­son­ders groß. Durch die zu­neh­men­de äl­te­re Be­völ­ke­rung – die Zahl der über 80 Jäh­ri­gen steigt zwi­schen 2012 und 2030 von etwa 120.000 auf fast 250.000 – wird es mehr Pfle­ge­be­dürf­ti­ge geben. Bis zum Jahr 2030 ist mit einer Zu­nah­me um 70 Pro­zent auf mehr als 160.000 Pfle­ge­be­dürf­ti­ge zu rech­nen.

Dar­aus er­gibt sich ein er­heb­li­cher Be­darf an Pfle­ge­per­so­nal – von etwa 29.000 in 2011 auf mehr als 54.000 in 2030. Gleich­zei­tig sinkt die Zahl der Men­schen im er­werbs­fä­hi­gen Alter um fast 30 Pro­zent.

Folgende Vor-Ort Besuche sind bei der CDU-Pflegetour im Landkreis Teltow-Fläming vorgesehen:

 

9.00 Uhr - Johanniter-Seniorenzentrum Jüterbog
Planeberg 10-14
14913 Jüterbog

Tel. 03372 44391-199
Fax. 03372 44391-111
Einrichtungsleiter: Andreas Bellmann

 

11.30 Uhr - AWO Seniorenzentrum "Wiesengrund"
Am Mühlengraben 3
14959 Trebbin

Telefon: 033731 / 313 - 302
Fax: 033731 / 313 - 301
Heimleiterin:  Frau Schröder

 

13.30 Uhr - Pflegeeinrichtung für Menschen mit Demenz
Anton-Saefkow-Ring 29
14974 Ludwigsfelde

Tel.: 03378 / 51 87-566
Ansprechpartnerin: Daniela Seidlitz

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 19.03.2019. 18:00: KAS-Veranstaltung " Die Deutsch-Russischen Beziehungen" mit dem ehemaligen deutschen Botschafter Dr. Ernst von Studnitz im Klubhaus Ludwigsfelde - Ludwigsfelde
  • 20.03.2019. : Delegationsreise nach Brüssel - Brüssel
  • 22.03.2019. 11:00: Vor-Ort Termin - Hohengörsdorf
  • 25.03.2019. 13:00: Vor-Ort Termin - Dahme/Mark
  • 25.03.2019. 16:00: Besuchergruppe aus Großbeeren im Landtag - Potsdam

facebook

xing-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok