info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Detlef Helgert als Vorsitzender der CDU-Ludwigsfelde wiedergewählt

Der alte und neue CDU-Vorsitzende von Ludwigsfelde heißt Detlef Helgert. Auf einer Mitgliederversammlung am Montagabend, an der auch der CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum und die Kreisvorsitzende der Jungen Union, Jenny Günther, teilnahmen, wurde der CDU-Stadtverordnete einstimmig als CDU-Chef wiedergewählt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählten die CDU-Mitglieder den CDU-Fraktionsvorsitzenden in den Ludwigsfelder Stadtverordnetenversammlung, Andreas Herms. Dem neuen CDU-Ortsvorstand gehören als Schatzmeister Wolfgang Kazda, als Schriftführerin Rosemarie Kleinfeld und als Beisitzer Ronald Finke und Christian Hacke an. Nach der erfolgreichen Bundestagswahl, kämpft die CDU-Ludwigsfelde auch für ein gutes Ergebnis bei den Kommunalwahlen in diesem Jahr.

Als eines der politischen Schwerpunkte bezeichnete Detlef Helgert die Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehres in der Region Ludwigsfelde. "Die CDU Ludwigsfelde plädiert für eine enge Zusammenarbeit der Stadt mit den Nachbargemeinden. Auch der Landkreis muss seine Hausaufgaben machen. Wir sind eine Wirtschaftsregion, die auch und gerade von der Berlinnähe und dem zukünftigen Flughafen BER profitiert, deshalb benötigen wir auch ein abgestimmtes Verkehrs-und Mobilitätskonzept", so Detlef Helgert.

Der CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum kritisierte in seinem Grußwort die Politik der rot-roten Landesregierung. So ist der geplante Flughafen Berlin-Brandenburg jetzt schon zu einem Milliardengrab geworden. Die Landesregierung hat die Anwohner bei der Nachtflugregelung hinters Licht geführt. Sie hat in der Flughafenpolitik und bei der Inneren Sicherheit jegliche Glaubwürdigkeit verloren. Die Polizeireform ist gescheitert, bevor sie in Kraft getreten ist. Die Aufklärungsquote sinkt und die Diebstahlsdelikte schnellen gerade im Norden des Landkreises in die Höhe. Die Bürger haben ein Recht auf Sicherheit! Wie lange soll die Polizei in Ludwigsfelde noch auf einen Neubau des Polizeirevieres warten? fragte Danny Eichelbaum.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok