info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

CDU - Landtagsabgeordneter startet Schultour

Am Montag, den 19.9.2011, startet der CDU-Landtagsabgeordneter Danny Eichelbaum seine jährliche Schultour durch den Wahlkreis. Im nächsten Jahr wird die Brandenburger Landesregierung aus SPD und Linke die Bildungsausgaben um 25 Millionen Euro kürzen. Diese ungerechte Sparpolitik wird sich auch auf die Qualität der Bildung im Landkreis Teltow-Fläming auswirken. In allen Studien, die in den letzten Monaten veröffentlicht wurden, wird der Bildungsqualität in Brandenburg ein schlechtes Zeugnis ausgestellt.

Eltern, Lehrer und Schüler protestieren zu Recht gegen zu hohen Unterrichtsausfall,  zunehmende Klassengrößen, Wegfall von Förderunterricht gegen die ankündigte Schließung der Förderschulen und die Kürzung der Zuschüsse für freie Schulen.

"Statt die Bildungsausgaben zu kürzen, muss Bildungsministerin Münch (SPD) endlich mehr für die Qualität im brandenburgischen Bildungssystem tun und nicht nur an den Strukturen herumdoktern“, so Danny Eichelbaum.

Auf der Schultour sollen die konkreten Sorgen und Nöte von Eltern, Schülern und Lehrern besprochen und Lösungswege aufgezeigt werden.

Am ersten Tag der Schultour am 19.9.2011 stehen um 12 Uhr ein Besuch der Schule am Wald, Zossener Straße 8. 14974 Ludwigsfelde. OT Groß Schulzendorf und um 14 Uhr ein Besuch der Grundschule Blankensee,Ruhemannweg 57b. 14959 Trebbin. OT Blankensee auf dem Programm.

Pressevertreter sind herzlich eingeladen.

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 18.01.2019. 18:00: Neujahrsempfang des Landkreises Teltow-Fläming - Luckenwalde
  • 21.01.2019. 20:00: Empfang der Landesregierung Brandenburg auf der Grünen Woche - Berlin
  • 22.01.2019. 10:00: Sitzung des CDU-Arbeitskreises Innen-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 22.01.2019. 11:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 22.01.2019. 17:00: Empfang des Luftwaffenstandortes Holzdorf - Holzdorf

facebook

xing-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok