info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Jetzt noch beteiligen: Endspurt beim Schülerwettbewerb „20 Jahre Landesverfassung“

Hierzu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Rechtsausschusses des Landtages Brandenburg,Danny Eichelbaum:

Nur noch bis zum 31. März 2012 haben alle Brandenburger Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe vier Gelegenheit, sich an dem landesweiten Schülerwettbewerb „20 Jahre Landesverfassung“ zu beteiligen. Ausgelobt wurde der Wettbewerb zum Auftakt des Jubiläumsjahres der Annahme der Brandenburger Landesverfassung durch Volksentscheid am 14. Juni 1992 von allen drei Brandenburger Verfassungsorganen. Landtag, Landesregierung und Landesverfassungsgericht rufen dazu auf, im Rahmen des Wettbewerbes die verfassungsmäßigen Bürger- und Beteiligungsrechte kennenzulernen und eigene Ideen für die Zukunft des Gemeinwesens in Brandenburg zu entwickeln. Eine Teilnahme ist sowohl mit Einzel- als auch Gruppenarbeiten möglich.

20jahreslandesverfassunggrDie Zukunft unseres Landes hängt maßgeblich vom Engagement der jüngeren Generation ab. Erst vor kurzem hat der Landtag das Wahlalter auf 16 Jahre gesenkt. Mit dem Schülerwettbewerb soll unsere Landesverfassung auch von der jüngeren Generation mit Leben erfüllt werden. Die Verfassung ist nicht dazu da, hinter Glas bewundert werden.Der Schülerwettbewerb bietet die Chance, die Landesverfassung von allen Seiten abzuklopfen und sie ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Die Schülerinnen und Schüler sollen selbst bestimmen, welche Themen für die Zukunft unseres Landes wichtig sind.

Die insgesamt sieben unterschiedlichen Projektaufgaben des Wettbewerbs bieten sowohl geschichtliche, politische als auch künstlerisch-kreative Anknüpfungspunkte. Unter anderem können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Schiffbrüchige ihre eigene Inselverfassung erarbeiten, als Austauschschülerinnen und -schüler die wichtigsten Inhalte der Verfassung in Landessprache des Gastlandes vorstellen, als Reporter die Wirkungen der Verfassung im Alltag beleuchten, eine eigene Werbekampagne für die Landesverfassung entwerfen oder auch mit guten Argumenten für eine Änderung der Verfassung eintreten.

Die Wettbewerbsjury prämiert die besten Einsendungen mit attraktiven Geldprämien. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden im Rahmen des offiziellen Festaktes zum Verfassungsjubiläum ausgezeichnet.

Weitere Informationen und die vollständigen Teilnahmeunterlagen stehen auch im Internet unter www.landtag.brandenburg.de zum Abruf bereit.

Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 31. März 2012 (Datum des Poststempels).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok