info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Verkehrs-Ausschuss: Arbeitsgespräch mit Abgeordneten aus Brandenburg

Die Sitzung des Verkehrs-Ausschusses im Niederösterreichischen Landtag am Donnerstag, 15. September 2016, stand ganz im Zeichen des Gedanken-und Erfahrungsaustausches mit den Mitgliedern des Ausschusses für Infrastruktur und Landesplanung im Landtag Brandenburg (Deutschland). Im Mittelpunkt des Arbeitsgespräches standen die Bedeutung der Verkehrsinfrastruktur und deren weiterer Ausbau in den beiden Bundesländern. Schließlich zeichne beide Bundesländer eine besondere Topografie aus: Brandenburg sei das Land um die Berlin, Niederösterreich das Land um Wien, wie Landtagspräsident Ing. Hans Penz in seiner Begrüßung betonte. Derartige Arbeitsgespräche würden dazu beitragen, die Kontakte zwischen den Landtagen und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit weiter zu intensivieren. Penz erinnerte in diesem Zusammenhang an die alle zwei stattfindende gemeinsame Konferenz der Landtagspräsidenten aus Österreich, Deutschland und Südtirol.

Angeführt wurde die Ausschuss-Delegation aus Brandenburg vom Vorsitzenden Danny Eichelbaum (CDU) und der Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Bundeslandes Brandenburg, Kathrin Schneider (SPD). Auf Einladung des Obmannes des Verkehrs-Ausschusses im Niederösterreichischen Landtag, Jürgen Maier, nahm auch Verkehrs-Landesrat Mag. Karl Wilfing an dieser Sitzung teil.

Quelle: Pressemitteilung des Landtages von Niederöstereich, 15.09.2016

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok