info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

CDU: Tag der Einheit ist Glückstag für alle Deutschen - CDU schlägt Vergabe eines "Ehrenpreis des Landkreises zum Tag der Deutschen Einheit" vor

Zum Tag der Deutschen Einheit erklärt der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Teltow-Fläming, Danny Eichelbaum:

Der Tag der Deutschen Einheit ist ein Glückstag für alle Deutschen. Dieser Tag ist ein einzigartiges Datum nationaler Freude und gleichzeitig auch der Anlass mit Dankbarkeit an die Menschen zu denken, welche die friedliche Revolution in der DDR mit ihrem persönlichen Einsatz ermöglicht haben.

23 Jahre nach der Einheit haben auch die Menschen im Landkreis Teltow-Fläming allen Grund auf gemeinsam Erreichtes stolz zu sein. Das Glas ist mehr als halb voll und nicht halb leer. Niedrige Arbeitslosigkeit, ein starker Mittelstand, eine moderne Verkehrsinfrastruktur und eine attraktive Kulturlandschaft wurden in den letzten 22 Jahren geschaffen. Es gibt keinen Grund, dass was die Menschen in den neuen Ländern erreicht haben, klein zu reden. Nirgendwo sonst wurde in Deutschland so viel Flexibilität an den Tag gelegt, wie in den neuen Ländern. Diese Leistung der Menschen muss besonders am Tag der Deutschen Einheit gewürdigt werden.

Gleichzeitig gilt es weiterhin, das Gedenken an die SED-Diktatur, an Mauer und Stacheldraht und die Opfer des DDR-Unrechtsregimes wach zu halten. Es darf kein Vergessen geben!

Wir bedauern sehr, dass es in diesem Jahr keine zentrale Gedenkveranstaltung des Landkreises Teltow-Fläming zum Nationalfeiertag am Tag der Deutschen Einheit geben wird.

Die CDU schlägt vor, im nächsten Jahr eine zentrale Festveranstaltung des Landkreises durchzuführen einen „Ehrenpreis des Landkreises zum Tag der Deutschen Einheit" zu vergeben, mit dem engagierte Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet werden, die sich um die Deutsche Einheit oder die friedliche Revolution 1989 in Teltow-Fläming verdient gemacht haben. Es gibt in Teltow-Fläming viele Bürgerinnen und Bürger, die mit ihrem Engagement zeigen, wie Einheit im Kleinen und Großen verwirklicht wird und die den Einheitsgedanken mit Leben erfüllen. Es sollen Menschen mit der Auszeichnung bedacht werden, die durch ihre Aktivitäten im beruflichen und alltäglichen Leben auf beispielhafte Weise das Zusammenwachsen von Ost und West in Teltow -Fläming voranbringen und durch ihr Engagement und ihren Einfallsreichtum zu Akteuren der Einheit werden. In anderen Landkreisen gibt es bereits derartige Auszeichnungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok