info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Teltow-Fläming

Fördermittel für Feierwehren in Siethen und Mellensee

Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU) übergab heute für den Neubau von Feuerwehrgerätehäusern in Siethen Fördermittel i.H.v. 827.000 Euro und in Mellensee 960.000 Euro. Gleichzeitig wurden verdiente für Feuerwehrkameraden für Ihr Engagementmit der Fontane-Medaille ausgezeichnet. Unser Dank und unsere Anerkennung gilt allen Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden für ihren aufopferungsvollen Dienst. #heimatteltowfläming

2024 06 13 1

1,5 Mio.Euro für neue Feuerwehrgerätehäuser in Zellendorf, Baruth und Horstwalde

Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen ( CDU) übergab heute in Zellendorf, Baruth und Horstwalde Fördermittel für neue Feuerwehrgerätehäuser und zeichnete verdiente Feuerwehrkameraden mit der Fontane-Medaille aus. Insgesamt wurden in den letzten 5 Jahren in Brandenburg durch das CDU geführte Innenministerium 230 Mio. Euro in den Brand- und Katastrophenschutz investiert, ein Rekordwert in der Geschichte Brandenburgs. Damit stärken wir unsere Feuerwehren auch in den kleinen Orten im ländlichen Raum und leisten einen Beitrag für einen effektiven Schutz unserer Bevölkerung vor Bränden und anderen Schadensfällen. Vielen Dank an alle unsere Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden. Am Abend ging es dann nach Trebbin, wo die CDU ein Familienfest durchführte, das viele Gäste aus nah und fern anlockte.

Gute Nachrichten für die Feuerwehren in Teltow-Fläming: Land stellt 3,6 Mio. Fördermittel für den Bau von Feuerwehrhäusern bereit

Hierzu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum:

„Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!“, so lautet der über 100 Jahre alte Wahlspruch der Feuerwehren, der noch heutzutage das tägliche Handeln der mehr als 3100 Feuerwehrkameraden in den 153 Ortsfeuerwehren in Teltow-Fläming prägt. Die Feuerwehrkameraden sind die Helden des Alltags. Sie retten, löschen, bergen, schützen rund um die Uhr. Ihnen gebührt unser größter Respekt und unsere Dankbarkeit.

Als Landtagsabgeordneter freue ich mich sehr, dass das Brandenburger Innenministerium ein Förderprogramm aufgelegt hat, damit in die Infrastruktur der Feuerwehren in unserem Land schnell und unbürokratisch investiert werden kann. In diesem Jahr stehen insgesamt 30 Millionen Euro für Feuerwehrhäuser in Dörfern und Gemeinden zur Verfügung – auch Teltow-Fläming profitiert hiervon. Aus dem Programm für Feuerwehrhäuser fließen 3,6 Mio. Euro nach Teltow-Fläming.

Weiterlesen ...

Verkehrsminister Rainer Genilke zu Gast in Teltow Fläming

Das Thema Verkehrspolitik bewegt die Menschen in unserer Region. Mit Brandenburgs Verkehrsminister Rainer Genilke (CDU) diskutierten wir gestern Abend in Thyrow, Brandenburg, Germany über das Thema: Mobilität im ländlichen Raum.

Das Land Brandenburg hat im letzten Jahr 447 Millionen Euro in den Straßenbau investiert. Im Jahr 2023 konnten damit an Bundes-und Landesstraßen 65 Vorhaben fertiggestellt werden, 23 Projekte sollen in diesem Jahr weitergeführt. Dazu gehören auch Bundes-und Landesstraßen in Teltow-Fläming, wie beispielsweise die Ortsdurchfahrt der B 102 in der Stadt Jüterbog. Für den Süden des Landkreises gibt es ebenfalls eine positive Nachricht. Auch mit dem Bau der Ortsdurchfahrt der B 102 in Dahme/Mark wird begonnen.

Aber nicht nur der Straßenbau, sondern auch der Bau von Radwegen hat für die CDU Priorität. Unter der Regierungsbeteiligung der CDU wurden die finanziellen Mittel dafür von jährlich 5. auf 40 Mio.Euro erhöht.

Weiterlesen ...

dafuer-TF

SUCHE

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.