info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Landratswahl 2013: CDU Kreistagsfraktion und Kreisvorstand nominieren Danny Eichelbaum einstimmig als CDU-Landratskandidaten

Jüterbog: In einer gemeinsamen Sitzung nominierten gestern die CDU-Kreistagsfraktion, der CDU-Kreisvorstand und die anwesenden CDU-Ortsvorsitzenden den CDU-Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum für die CDU-Gesamtmitgliederversammlung am 26. Januar 2013 zur Aufstellung des Kandidaten / der Kandidatin für die Landratswahl im Landkreis Teltow-Fläming.

Das Ergebnis war jeweils einstimmig, ohne Enthaltung und ohne Gegenstimme. Weitere Kandidatenvorschläge gab es nicht. Auch der CDU--Landesvorsitzende Prof.Dr.Michael Schierack MdL und die Mitglieder der Wählervereinigung Plan B, Andreas Noack und Peter Hummer nahmen an der Veranstaltung teil und sagten Eichelbaum ihre volle Unterstützung zu.

"Danny Eichelbaum ( 39)ist seit vielen Jahren eines der bekanntesten und politisch aktivsten jüngeren Gesichter der CDU im Landkreis, der auf einen langen und beeindruckende politischen Werdegang zurückschauen kann. Er ist einer der erfahrensten Abgeordneten im Kreistag Teltow-Fläming und gehörte zu den schärfsten Kritikern von Ex-Landrat Peer Giesecke ( SPD), so begründete der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Dirk Steinhausen den Vorschlag.

Der CDU-Landtagsabgeordnete aus Jüterbog wurde bereits mit 24 Jahren in den Kreistag gewählt und gehört dem obersten Kreisgremium ununterbrochen seit 15 Jahren an. Seit 10 Jahren führt er als Fraktionschef die Arbeit der CDU-Kreistagsfraktion.

Auch die stellvertretende Kreistagsvorsitzende Gertrud Klatt, warb für den Kandidaten: „Danny Eichelbaum ist einer von hier und durchsetzungsstark. Mit großem Erfolg arbeitet er seit vielen Jahren als Kreistagsabgeordneter und Landtagsabgeordneter für die Menschen im Landkreis Teltow-Fläming.

“Ich freue mich über diesen großen Vertrauensbeweis, die CDU wird hoch engagiert, entschlossen und geschlossen den Landratswahlkampf bestreiten. Über 20 Jahre stellte die SPD den Landrat in Teltow-Fläming, jetzt muss es einen Neuanfang geben. Die Zeit ist reif für einen Wechsel!“ , so Danny Eichelbaum.

Gleichzeitig warb er für die Zusammenarbeit aller Fraktionen. Wir werden, die Herausforderungen, vor der der Landkreis steht, nur gemeinsam bewältigen. Hierfür benötigen wir im Kreistag ein politisches Klima, das von Respekt und gegenseitige Achtung geprägt ist.

Als künftige inhaltliche Schwerpunkte nannte Eichelbaum: 1.die Unterstützung kleiner und mittelständischer Unternehmen, 2. den weiteren Ausbau von Straßen und Radwegen, 3. die Stärkung der Bildungsinfrastruktur 4. eine Demographiestrategie für Teltow-Fläming, 5. mehr Bürgerbeteiligung bei politischen Entscheidungen und 6. eine solide Haushalts-und Finanzpolitik.

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 16.01.2019. 18:00: Sitzung des Präsidiums des Ringerverbandes Brandenburg - -
  • 17.01.2019. 10:00: Sitzung des Rechtsausschusses des Landtages Brandenburg - Potsdam
  • 17.01.2019. 15:30: Rückkehrerappell Logistikbataillon 172 - Beelitz
  • 17.01.2019. 18:00: Neujahrsempfang des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr - Potsdam
  • 18.01.2019. 18:00: Neujahrsempfang des Landkreises Teltow-Fläming - Luckenwalde

facebook

xing-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok