info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

CDU Großbeeren bestätigt Vorstand - Erfolg, der verpflichtet

Zur Jahreshauptversammlung des CDU Gemeindeverbandes Großbeeren im Dorfgemeinschaftshaus Kleinbeeren begrüßte Vorsitzender Dirk Steinhausen die Mitglieder seines Gemeindeverbandes und besonders den neuen Landtagsabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Danny Eichelbaum. Besondere Bedeutung hatte die diesjährige Versammlung, weil der neue Vorstand der Großbeerener CDU zu wählen war.


Der Großbeerener CDU geht es nach den  Strapazen der jüngeren Vergangenheit richtig gut. Bei der Jahreshauptversammlung des CDU Gemeindeverbandes Großbeeren war dieser Umstand deutlich zu spüren. "Der Weg geht weiter nach vorne", gab Dirk Steinhausen, der als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt wurde, die Marschrichtung vor. In seinem Rechenschaftsbericht über die Arbeit während der vergangenen zwei Jahre nannte Steinhausen als wichtigste Punkte die Wahlergebnisse der Kommunalwahl im Jahr 2008, der Europawahl sowie der Landtags- und Bundestagswahl im Jahr 2009. Aus fast allen vier Wahlen sei die CDU als stärkste Partei in Großbeeren hervorgegangen. Es sind viele Veranstaltungen durchgeführt worden, die auf großes Interesse gestoßen sind. "Die Wahlkämpfe haben richtig Kraft gekostet. Die Ergebnisse haben unserer Anstrengungen belohnt. Dieser Erfolg verpflichtet uns, auch weiterhin unsere Gemeinde nach 'vorn' zu bringen. Die Bürger merken, wer sich engagiert. Dies ist Anspruch auch für die Zukunft"

 

Die Mitgliederzahlen haben sich um 34 % gesteigert. Der Vorsitzende sprach in seinem Bericht die Notwendigkeit an, Anfang 2010 einen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl aufzustellen.

Der Fraktionsvorsitzende der Großbeerener CDU Günter Henkel gab in seinem Bericht einen Überblick über die Fraktionsarbeit in den vergangenen zwei Jahren. Die Großbeerener Union gibt durch ihre kontinuierliche Arbeit die "Schlagzahl" in der Gemeindevertretung vor. "Ob Gemeindeentwicklung oder Stärkung des Ehrenamtes: Wir sind die treibende Kraft"

Einer der wichtigsten Punkte des Abends war die Neuwahl des Vorstandes der CDU Großbeeren. Vorsitzender Dirk Steinhausen aus Diedersdorf trat erneut an und wurde einstimmig wiedergewählt. Sein Stellvertreter ist wieder Günter Henkel. Neu als weiterer Stellvertreter wurde Michael Richter aus Kleinbeeren gewählt. Alter und neuer Schriftführer ist Dr Matthias Fuchs. Die Kasse wird weiter von Stephan Regeler geführt.
Beisitzer im Vorstand sind Peter Wagner, Marc Spogat, Manfred Seelig, Ralf Justawitz aus Heinersdorf und neu dazu gekommen Thomas Thiel.

Als seine Ziele nannte Dirk Steinhausen eine verstärkte Mitgliederwerbung und das kontinuierliche Bestreben der CDU Großbeeren, dazu beizutragen, Großbeeren zu einer liebens- und lebenswerten Gemeinde weiter zu entwickeln.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok