info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Eichelbaum besucht Kita - Demokratieansatz überrascht

Im Rahmen eines Informationsbesuches hat der CDU-Politiker Danny Eichelbaum in seinem Wahlkreis die Kita "Kunterbunt" in Großbeeren besucht. Begleitet wurde er vom CDU Fraktionsvorsitzenden in der Gemeindevertretung Großbeerens, Dirk Steinhausen, und dem sachkundigen Einwohner im Bauausschuss der Gemeinde, Manfred Seelig. Die derzeit für 38 Betreuungsplätze errichtete Kita wird gerade mit Fördermitteln des Bundes, die der Landkreis der Gemeinde Großbeeren genehmigt hat, für den Altersbereich 0 bis 3 Jahre ausgebaut. Die Baufortschritte wurde ebenso begutachtet, wie auch die räumliche Ausgestaltung. "Es ist schön zu sehen, dass hier etwas Tolles für die Kinder und für die Gemeinde Großbeeren entsteht. Das Land ist in der Pflicht, diese Bemühungen zu unterstützen. Deshalb fordere ich die rot-rote Landesregierung auf, endlich den Personalschlüssel für die Kitas zu erhöhen. " betonte Danny Eichelbaum.

Die Kita ist offen für Menschen mit verschiedenen Bedürfnissen. "Es ist uns wichtig, Kinder an demokratischen Prozessen zu beteiligen, um das Zusammenleben mit unterschiedlichsten Menschen und deren individuellen Bedürfnissen akzeptieren, erleben und gestalten zu können. Wenn Kinder auf ihrem Entwicklungsweg Vertrauen in die eigenen Möglichkeiten ausbilden, sind sie in der Lage, sich selbst als Akteure ihres Lebens wahrzunehmen;" mit diesen Worten erklärt Jacqueline Hönow, Leiterin der Kita Kunterbunt, das Konzept der Einrichtung. Gerade der demokratische Ansatz innerhalb der Kindertagesstätte überraschte den Landespolitiker positiv, dass bereits Kleinkinder an demokratische Spielregeln herangeführt werden. "Wir sind stolz auf unsere Kita's im Gemeindegebiet, die mit unterschiedlichen Ansätzen und Ideen, die Vielfalt unsere Gemeinde darstellen," erläuterte am Ende Dirk Steinhausen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok