info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Landtag

Landesregierung: Bei Wolfsattacken in Teltow-Fläming gab es oftmals keinen ausreichenden Herdenschutz

Teltow-Fläming. Bei einem Großteil der Wolfsattacken in Teltow-Fläming der vergangenen Jahre waren nach Angaben der Landesregierung keine ausreichenden Herdenschutzmaßnahmen getroffen worden. Das geht aus einer Kleinen Anfrage des CDU-Politikers Danny Eichelbaum an den Brandenburger Landtag hervor. Eichelbaum, der neben seiner Tätigkeit als Landtagsabgeordneter auch Vorsitzender des Kreistags Teltow-Fläming ist, hatte sich bezüglich der Wolfssituation im Kreis an Potsdam gewandt.

Vollständiger MAZ+ Artikel: https://m.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Woelfe-in-Teltow-Flaeming-Kleine-Anfrage-beschaeftigt-Landesregierung-in-Potsdam-erneut (20.01.2022)

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

No events to display

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.