info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Landtag

Führungswechel: „Zeichen für die neue Einigkeit“

LUCKENWALDE. Der bevorstehende Wechsel an der Spitze der Landes-CDU wird auch im hiesigen Landkreis begrüßt. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Johanna Wanka und Dieter Dombrowski“, sagte gestern der CDU-Kreisvorsitzende Danny Eichelbaum gegenüber der MAZ.

In dem anstehenden Tausch in der Führung der Partei (Johanna Wanka als Parteichefin, Dombrowski als Generalsekretär) entdeckt Eichelbaum ein „Zeichen für die neue Einigkeit“ in der brandenburgischen CDU. Nun werde es möglich sein, so der Kreisvorsitzende, geschlossen in die kommenden Wahlkämpfe zu ziehen. Dies sei auch ein wichtiges Signal an die Wähler, die kein Verständnis für interne Streitereien hätten.

Als positiv wertete Eichelbaum, dass die Verhandlungsgruppe, die am Sonntag zusammengekommen war, um die Personalfragen zu klären, es geschafft habe, dass in der Partei „gemeinsam überlegt“ worden sei. So sei es gelungen, Rivalitäten und Grabenkämpfe zu überwinden. efg

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 21.10.2008

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 24.09.2019. 10:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 25.09.2019. 10:00: Konstituierende Sitzung des Landtages - Potsdam
  • 25.09.2019. 19:00: Sitzung der Stadtverordnetenversammlung - Jüterbog
  • 26.09.2019. 19:00: CDU-Mitgliederversammlung Ortsverband Jüterbog - Jüterbog
  • 27.09.2019. 11:00: Amtseinführung der Generalstaatsanwältin - Potsdam

facebook

xing-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok