info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Teltow-Fläming

Jüterbog: Suppe essen für die Brandopfer-Familien

Vor einer Woche haben vier Jüterboger Familien durch einen Brand ihr Zuhause verloren. Am Donnerstag gibt es auf dem Markt eine Spendenaktion per Gulaschsuppe. Eine Woche ist es her, dass vier Jüterboger Familien durch den großen Brand in der Schlossstraße obdachlos wurden. Viele nahmen an deren Schicksal Anteil und überlegten, wie sie helfen könnten. Fuhrunternehmer Arno Reich, Bürgermeister Arne Raue (parteilos) und der CDU-Kreistagsabgeordneter Danny Eichelbaum (v.r.) kamen auf die Idee, die große Gulaschkanone anzuwerfen und am Donnerstag ab 11.30 Uhr auf dem Marktplatz Erbsensuppe zu verteilen. Dabei hoffen sie auf viele Esser, die anschließend Geld in die Spendenbüchse werfen. Der Erlös soll den sieben betroffenen Kindern zu gute kommen. Am Mittwoch schälten Eichelbaum, Raue und Reich für die heutige Aktion die Kartoffeln. Uwe Klemens

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 22.11.2018

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 21.01.2019. 20:00: Empfang der Landesregierung Brandenburg auf der Grünen Woche - Berlin
  • 22.01.2019. 10:00: Sitzung des CDU-Arbeitskreises Innen-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 22.01.2019. 11:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 22.01.2019. 17:00: Empfang des Luftwaffenstandortes Holzdorf - Holzdorf
  • 23.01.2019. 09:30: Sitzung des Richterwahlausschusses - Potsdam

facebook

xing-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok