info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Teltow-Fläming

Neujahrsempfang mit 200 Gästen in Mahlow - Danny Eichelbaum: Wir können stolz sein auf die Entwicklung von Teltow-Fläming in den letzten 25 Jahren

Der traditionelle Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbandes Teltow-Fläming fand am Samstag in " Bendigs Saustall" in Mahlow statt. Auch in diesem Jahr konnte der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Danny Eichel- baum wieder über 200 Gäste, darunter viele Ehrengäste aus Wirtschaft, Sport und Politik begrüßen. So kam auch Brandenburgs CDU-Chef Ingo Senftle- ben nach Mahlow, um die Gäste auf das Superwahljahr 2019 einzustimmen.

Er betonte, dass die Brandenburgerin- nen und Brandenburger einen Anspruch auf gute Kitas und Schulen für ihre Kin- der haben, die Bürgerinnen und Bürger finanziell durch den Wegfall der Stras- senausbaubeiträge entlastet und die Poli- zei und die Justiz im Land personell gut ausgestattet werden müssen. Dafür muss es aber bei der Landtagswahl am 1. Sep- tember einen Politikwechsel geben, so Ingo Senftleben. Auch CDU-Kreischef Danny Eichelbaum ging in seiner Rede auf die mangelnde Personalausstattung der Gerichte in Brandenburg ein. "Es ist völlig inakzeptabel, dass 30 Jahre nach- dem die Ostdeutschen auf der Straße auch für Rechtsstaatlichkeit demon- striert haben, in Brandenburg mutmaßli- che Sexualstraftäter, Mörder und Brand- stifter aus der U-Haft entlassen werden, weil die Landesregierung nicht in der Lage ist, die Gerichte personell ange- messen auszustatten. Dies sei ein Skan- dal, der Konsequenzen haben muss.", so Danny Eichelbaum.

Nach Auffassung des CDU-Landtagsab- geordneten können die Menschen in Teltow-Fläming stolz auf das Erreichte sein. "Teltow-Fläming ist der wirtschaft- lich erfolgreichste Landkreis Ost- deutschlands mit einer guten Wirt- schaftsstruktur, einer hohen Erwerbstä- tigkeit und Wirtschaftsdynamik -und das ist der Verdienst der hier ansässigen Unternehmen und Beschäftigten.", so Eichelbaum. "Das darf aber nicht dazu führen, die Hände in den Schoß zu legen.", so Eichelbaum weiter, sondern auch in der Zukunft die Weichen in die richtige Richtung zu stellen. "Und dazu gehören u.a. die S-Bahnverlängerung bis nach Rangsdorf, der Ausbau der Mobil- funkversorgung, schnelle Baugenehmi- gungen und die Fachkräftegewinnung sowie die Fertigstellung des Flughafens BER!", so Eichelbaum abschließend. Anwesend waren auch die CDU-Land- tagskandidaten Robert Trebus und Felix Menzel sowie der CDU-Bürgermeister- kandidat in Blankenfelde-Mahlow, Andreas Buch. Umrahmt wurde die Ver- anstaltung mit stimmungsvollen Lieder der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Teltow-Fläming. red/jr

Quelle: Blickpunkt, 13.01.2019

 

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 25.04.2019. 11:00: Infostand auf dem Marktplatz - Jüterbog
  • 25.04.2019. 18:00: Sitzung der CDU-Kreistagsfraktion - Gölsdorf
  • 26.04.2019. 10:00: Besuch der Staatsanwaltschaft Neuruppin - Neuruppin
  • 29.04.2019. 17:00: Sitzung des Kreistages - Luckenwalde
  • 30.04.2019. 10:00: Sitzung des CDU-Arbeitskreises Innen- und Rechtspolitik - Potsdam

facebook

xing-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok