info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Teltow-Fläming

Politiker fordern Erhalt des Luckenwalder Schaeffler-Werkes

Nach Ankündigung des Schaeffler-Konzerns soll das Werk in Luckenwalde geschlossen werden. Politiker wie Danny Eichelbaum (CDU) und Maximilian Reschke (Junge Union) fordern den Erhalt.

„Eichelbaum bat schriftlich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) um Hilfe für die Arbeitnehmer. „Das Werk blickt auf eine 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück“, schrieb Eichelbaum. Umso erstaunter seien Mitarbeiter und politische Entscheidungsträger von der Ankündigung, auf einen rigiden Einsparkurs zu setzen und den Standort Luckenwalde perspektivisch zu schließen. „Gerade mit Blick auf volle Auftragsbücher kann man diese Entscheidung nicht verstehen“, so Eichelbaum.“

Den gesamten MAZ+-Artikel finden Sie unter: https://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Luckenwalde/Politiker-fordern-Erhalt-des-Schaeffler-Werkes-in-Luckenwalde 

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 31.03.2021

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 14.04.2021. 13:30: Sitzung des Landtagsausschusses für Landwirtschaft, Umwelt und Klimapolitik - Potsdam
  • 15.04.2021. 10:00: Sitzung des Rechtsausschusses - Potsdam
  • 19.04.2021. 13:00: Sitzung des Fraktionsvorstandes - Potsdam
  • 20.04.2021. 09:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 20.04.2021. 11:00: Sitzung des Arbeitskreises: Rechts-und Europapolitik - Potsdam

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.