info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Teltow-Fläming

Streit um Kreisumlage: Kreistagsvorsitzender fordert externe Prüfung vor weiteren Schritten

Soll der Landkreis Teltow-Fläming gegen das Urteil im Streit um die Kreisumlage vorgehen? Der Kreistagsvorsitzende Danny Eichelbaum (CDU) will, dass die Kreisverwaltung vorher die Erfolgsaussichten von einer externen Kanzlei prüfen lässt.

„Das Urteil des Verwaltungsgerichtes ist politisch und rechtlich genau zu prüfen“, das erklärt Kreistagsvorsitzender Danny Eichelbaum (CDU) zum Urteil des Potsdamer Verwaltungsgerichts im Kreisumlage-Streit der Stadt Zossen gegen den Landkreis Teltow-Fläming.

Politisch, meint er, solle es jetzt über das künftige Verfahren zur Kreisumlage-Berechnung intensive Gespräche zwischen dem Kreis und den Kommunen geben. Vor allem, um die Leistungsfähigkeit des Kreises nicht zu gefährden und die Finanzlage der Kommunen „noch besser beim Berechnen der Kreisumlage zu berücksichtigen“, so der Politiker.

Den gesamten MAZ+-Artikel finden Sie unter: https://m.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Streit-um-Kreisumlage-in-Teltow-Flaeming-Kreistagschef-Eichelbaum-fordert-externe-Pruefung-vor-weiteren-Schritten

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 28.05.2021

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 21.06.2021. 09:30: Besuch der Agrargenossenschaft agt Trebbin - Trebbin
  • 21.06.2021. 17:00: Sitzung des Kreistages - Luckenwalde
  • 22.06.2021. 09:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 22.06.2021. 11:00: Sitzung des Arbeitskreises Innen-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 23.06.2021. 09:00: Besuch des Flugplatzes Reinsdorf - Reinsdorf

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.