info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Teltow-Fläming

Ringen - Standortbestimmung in Luckenwalde mit Niveau

Luckenwalde. Der diesjährige Brandenburg-Cup der Freistilkadetten im Ringen mit internationaler Beteiligung in der Luckenwalder Fläminghalle war ein Wettkampfhöhepunkt zum Abschluss der Saison für Ringer dieses Altersbereiches. 

Von der Wertigkeit her war es ein ganz starkes Turnier“, schätzte Ulrich Franke vom gastgebenden 1. Luckenwalder SC den diesjährigen Brandenburg-Cup der Freistilkadetten ein….

„Ich habe mich sehr gefreut, dass nach einer zweijährigen coronabedingten Pause der Internationale Brandenburg-Cup der Kadetten wieder in Luckenwalde stattgefunden hat“ erklärte Brandenburgs Ringerverbandspräsident Danny Eichelbaum, „man hat den Sportlern die Freude in der Halle angesehen, endlich wieder auf die Matte zu gehen und zu ringen. Die Teilnehmeranzahl zeigt, welchen Stellenwert dieses Nachwuchsturnier über die Grenzen Deutschlands hat und das Luckenwalde als Ringerhochburg auch einen guten Ruf hat. Schön, dass es auch jungen ukrainischen Ringern gelungen ist, an dem Turnier teilzunehmen.“

Die Luckenwalder Ringer gehen nun in die verdiente Sommerpause. Im August beginnt für sie dann wieder das Training.“

Vollständiger MAZ+ Artikel, https://www.maz-online.de/sport/regional/standortbestimmung-in-luckenwalde-mit-niveau-LLUBIRS2NP6PU2LD6KDAZGPOIE.html (13.07.2022)

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

No events to display

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.