info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Wahlkreis

Seeleute in Ludwigsfelde - Fregatten-Besatzung besucht den Landkreis Teltow-Fläming

Bevor die Besatzung der Fregatte Brandenburg im Januar 2018 wieder in See sticht, stattete sie dem Landkreis Teltow-Fläming einen Besuch ab. Im Logistikzentrum der Firma Porta in Trebbin erhielten die Matrosen einen Einblick in das Unternehmen, besuchten den weihnachtlichen Kaffeeklatsch sowie die Feuerwehr Ludwigsfelde und statteten dem Kinderheim Trebbin einen Besuch ab.

Die Fregatte unterhält zum Landtag gute Beziehungen und zum Trebbiner Kinderheim eine Patenschaft. ie Besatzung der Fregatte Brandenburg hat in den vergangenen beiden Tagen auf Einladung des Brandenburger Landtags und des Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum den Kreis Teltow-Fläming besucht.

Eine neunköpfige Abordnung der F215 unter Führung von Kapitän Scherrer ist momentan auf „Landbesuch“ in Brandenburg unterwegs und besuchte am Dienstag fast schon traditionell das Kinderheim in Trebbin. Die neugierigen Kinder freuten sich natürlich sehr über die Visite der Soldaten. Solche Besuche sind ein wichtiger Baustein für die Patenschaft der nach unserem Bundesland benannten Fregatte und pflegen die stets guten Beziehungen zwischen den Soldaten der F215 und den Märkern.

Überraschung für die Kinder

Der Freundeskreis der Fregatte Brandenburg war am Dienstag natürlich mit dabei und hatte auch für die Kinder noch eine Überraschung im Gepäck: ein Eiswagen von „Schubi’s Softeis“ parkte auf dem Hof des Kinderheimes und wir stellen fest:  Softeis von Schubi ohne Ende schmeckt den Kindern, dem Freundeskreis und der Besatzung auch im Winter.

Am Mittwoch unternahmen die Marine-Soldaten unter Leitung des Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum (CDU) einen Abstecher in das Logistikzentrum der Firma Porta in Trebbin. Dort wurden sie in die Abläufe des Unternehmens eingeweiht und konnten hautnah erleben, wie die Möbel des Unternehmens auf ihre Reise in die Märkte und zu den Kunden gelangen. Die Soldaten waren äußerst angetan vom Einblick in das Unternehmen. Einige von Ihnen konnten sich eine Tätigkeit in diesem Bereich nach dem Ende der militärischen Laufbahn gut vorstellen.

Weihnachtsgala des beliebten Ludwigsfelder Kaffeeklatsches

Für besinnliche Momente sorgte im Anschluss der Besuch der Weihnachtsgala des beliebten Ludwigsfelder Kaffeeklatsches. Zur Freude der Besatzungsmitglieder hatte die Moderatorin der Veranstaltung, Frau Carla Karstädt, die Teilnehmer des Besuches bereits in das Programm integriert. So hatten die Seeleute die Aufgabe Vogelhäuser für das Demenzpflegeheim in Ludwigsfelde zu bauen.

Unterstützt wurden sie hierbei von Kameraden der Jugendfeuerwehr Ludwigsfelde. Fregattenkapitän Christian Scherrer zeigte sich begeistert von der Idee selbst Hand für einen guten Zweck anlegen zu dürfen. Dass die Kameraden keine Scheu vor Publikumskontakt haben zeigte sich darin, dass sie für die Besucher des Kaffeeklatsches für Fragen zu Ihrer Arbeit und gemeinsame Erinnerungsfotos zur Verfügung standen.

Feuerwache Ludwigsfelde

Bevor die Abordnung den Rückweg nach Potsdam antrat, hatte der Zeitplan noch ein Highlight anderer Art zu bieten. Die Gruppe um Kapitän Scherrer besuchte die Feuerwache Ludwigsfelde und wurde dort vom Stadtwehrführer, André Schütky, herzlich empfangen. Neben einem Rundgang durch die Wache durften sich die technikaffinen Soldaten die Ausrüstung und Fahrzeuge der Feuerwehr einmal aus der Nähe ansehen, was den Soldaten sichtlich Freude bereitete.

Als krönenden Abschluss hatte die Feuerwehrleitung noch eine kurze Präsentation der Hundestaffel vorgesehen. Die Matrosen waren begeistert von den Tieren und den Möglichkeiten im Einsatz, welche durch die Vierbeiner geboten werden. Anerkennend lobten die Kameraden die Arbeit der Feuerwehr und des Fördervereins der Feuerwehr Ludwigsfelde, welche als einzige im Land Brandenburg eine Hundestaffel ihr Eigen nennen kann.

Danny Eichelbaum, MdL zum Besuch der Fregatte Brandenburg in Teltow-Fläming

„Es ist mir immer wieder eine Freude die Kameraden der Fregatte um Fregattenkapitän Scherrer in Teltow-Fläming begrüßen zu dürfen. Die Soldaten leisten bei Ihrem Dienst im Rahmen von Nato- und EU-Einsätzen Großartiges. Ob am Horn von Afrika oder im Mittelmeer, die Besatzung der Fregatte übt über Monate auf See pflichtbewusst Ihre Arbeit aus. Umso mehr ist es mir eine Freude und Ehre, den Soldaten bei ihren Besuchen vor Ort ein abwechslungsreichen Programm und einen interessanten Einblick in das Leben bei uns in Teltow-Fläming bieten zu können.

Ich hoffe den Kameraden und Kapitän Scherrer ein paar spannende Stunden gemacht zu haben und freue mich schon auf den nächsten Besuch im kommenden Jahr. Besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang auch dem aktiven Freundeskreis der Fregatte Brandenburg um die Ludwigsfelder André Loppin, Joern Kube, Ronny Roland und Detlef Helgert, welche die Aktivitäten der Fregatte über das ganze Jahr hin begleiten und uns bei der Organisation des Besuches der Fregattenabordnung tatkräftig unterstützt haben.“

Quelle: Focus Online, 07.12.2017: http://www.focus.de/regional/brandenburg/seeleute-in-ludwigsfelde-fregatten-besatzung-besucht-den-landkreis-teltow-flaeming_id_7951672.html

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 16.10.2018. 10:00: Sitzung des CDU-Arbeitskreises Innen-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 16.10.2018. 11:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 17.10.2018. : Dienstreise des Rechtsausschusses des Landtages nach Luxemburg - Luxemburg
  • 20.10.2018. 09:00: Brandenburg Cup im Ringen - Frankfurt / Oder
  • 22.10.2018. 17:00: Sitzung des Kreistages - Luckenwalde

facebook

xing-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok