info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Wahlkreis

Tempo 30 Begrenzung wird geprüft

Auf Initiative des CDU-Landtagsabge- ordneten Danny Eichelbaum findet jetzt seitens des Landkreises eine Einzelfall- überprüfung der Geschwindigkeitsbe- grenzung an der Straße der Förder- schule in Groß Schulzendorf statt. Die Landrätin sicherte nun in einem Schrei- ben an Eichelbaum zu, dass die örtli- chen und verkehrlichen Verhältnisse im Nahbereich der Schule nochmals unter- sucht werden. Die Tempo-30-Regelung an der Straße vor der Schule „Am Wald“ hört genau vor dem Schulge- bäude auf. Nun soll in einem ersten Schritt geprüft werden, ob das Orts- schild verschoben werden kann, denn bisher liegt die Schule außerhalb einer geschlossenen Ortschaft und in diesem Bereich kann eine Tempo 30 Zone nach Einschätzung des Straßenverkehrsamtes nicht eingerichtet werden, so Kornelia Wehlan. Eichelbaum zeigte sich mit der zugesagten Prüfung als ersten Schritt zur Situationsverbesserung zufrieden.

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 03.11.2018

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

No events to display

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.