info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Wahlkreis

Luckenwalde: Rewe-Kunden spenden 500 Euro für Klinik-Mitarbeiter

Coronakrise fest zu ihrem Krankenhaus. Es gab schon etliche Aktionen als Dank für die Mitarbeiter. Jetzt haben Rewe-Kunden insgesamt 500 Euro für sie gespendet.

Luckenwalde Es gibt gute Nachrichten für die Mitarbeiter des Luckenwalder KMG-Klinikums. Sie können sich auf ein Mittags-Grillbüfett freuen. Zu verdanken haben sie das Nadine Nähring, der Leiterin des Rewe-Supermarktes Luckenwalde, und dem CDU-Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum. Diese hatten im März zu einer Spendenaktion für die Mitarbeiter des Krankenhauses Luckenwalde aufgerufen.

Kleines Dankeschön

Die Zuwendungen sollen ein kleines Dankeschön für die unermüdliche Arbeit der Krankenschwestern, Krankenpfleger, Ärzte und des Pflegepersonals sein, die in der Corona-Pandemie alles tun, um Menschenleben zu retten und Kranke zu heilen. Zum Sammeln der Spenden hatten die Kinder Hanna, Lia und Nele, deren Mütter im Rewe-Markt am Nuthefließ in Luckenwalde als Verkäuferinnen arbeiten, eigens liebevoll selbstgestaltete Spendenboxen gebastelt, die dort für die Spenden bereitstanden. Insgesamt haben die Kunden 500 Euro gespendet.

Am Dienstag haben Danny Eichelbaumund Nadine Nähring den gesammelten Spendenbetrag an den Geschäftsführer des KMG Klinikums Luckenwalde, Christoph Boeck, übergeben. Der Geschäftsführer hat überlegt, wie man das Geld am besten einsetzt und hatte die Idee, auf der Terrasse der Klinik ein Barbecue zu veranstalten. Damit möglichst viele Mitarbeiter, die im Schichtbetrieb tätig sind, in den Genuss kommen, soll es an drei Tagen veranstaltet werden. Die Geschäftsführung will zu den 500 Euro noch etwas drauflegen.

Viel Solidarität erfahren

„Ich bedanke mich ganz herzlich. Wir haben in dieser Zeit viel Solidarität erfahren“, sagt Boeck. So gab es Osternbereits die Überraschung mit den Osternestern, initiiert durch den Kolzenburger Olaf Wendel. Zudem hatte das italienische Restaurant Bel Fiume den Mitarbeitern Pizza spendiert, und auch vom Eismann gab es kürzlich Gutscheine für eine kühle Erfrischung.

„Im vergangenen Jahr haben wir um den Erhalt des Luckenwalder Krankenhauses gekämpft“, so Eichelbaum. Deshalb freut er sich um so mehr, dass sich die Bevölkerung solidarisch zeigt.

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 24.06.2020

 

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 07.12.2020. 17:00: Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses des Kreistages - Luckenwalde
  • 08.12.2020. 09:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 08.12.2020. 11:00: Sitzung des CDU-Arbeitskreises Europa-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 10.12.2020. 10:00: Sitzung des Europaausschusses - Potsdam
  • 10.12.2020. 17:00: Sitzung der CDU/FDP/BV/VUB-Kreistagsfraktion - Thyrow

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.