info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Wahlkreis

Innenminister Michael Stübgen trifft Sicherheitspartner in Mahlow

Den neuen „Leitfaden für Sicherheitspartner“ überbrachte der Innenminister anlässlich eines Treffens mit Sicherheitspartnern, Polizei und Kommunalpolitikern aus der Gemeinde.

Michael Stübgen (CDU), Innenminister des Landes Brandenburg, besuchte am Freitag die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow, um gemeinsam mit ehrenamtlichen Mitgliedern der Sicherheitsgemeinschaft Blankenfelde-Mahlow und Vertretern von Polizei und Gemeinde über die Erfahrungen und Probleme bei den täglichen Einsätzen zu sprechen.

Gemeinde stark betroffen

Bürgermeister Michael Schwuchow (SPD) begrüßte eingangs die Gäste aus dem Innenministerium in Potsdam, von Polizei und Sicherheitsgemeinschaft. Die Sicherheitsgemeinschaft in der Gemeinde arbeitet auf ehrenamtlicher Basis als eine Art Bindeglied zwischen Bevölkerung und Polizei. Sie tritt der im Berliner Speckgürtel weiter steigenden Kriminalitätsrate mit regelmäßigen Rundgängen, einem guten Netzwerk und stets offenen Augen entgegen. Blankenfelde-Mahlow ist eine der Gemeinden im Speckgürtel, die aufgrund der nahen Autobahn A10 und der B96 stark von Einbruchdiebstählen und ähnlichen Delikten betroffen ist. Der Verein besteht aus etwa 20 Mitgliedern. Das regelmäßige Auftreten im Gemeindegebiet der auch äußerlich gekennzeichneten Mitglieder der Sicherheitsgemeinschaft soll Kriminelle schon vor dem Begehen einer Straftat abschrecken.

Konstruktiver Gedankenaustausch

An dem Gespräch im Vereinshaus Mahlow, dass nur teilweise öffentlich war, nahmen neben Bürgermeister Michael Schwuchow und Innenminister Michael Stübgen auch die Leitung der Polizeidirektion West, Revierpolizisten und Kommunal- und Kreispolitiker teil. Die Mitglieder der Sicherheitsgemeinschaft berichteten über ihre Erfahrungen und nutzten die Möglichkeit, Verbesserungsvorschläge zu machen und Fragen an die Polizei und den Innenminister zu stellen. So habe sich ein konstruktiver Gedankenaustausch ergeben, bei dem sowohl die Sicherheitspartner aus der Gemeinde als auch die Polizeidirektion direkte Einblicke in den Alltag der jeweils anderen Seite erhielten.

110 erster Ansprechpartner

Im Anschluss an die Veranstaltung überreichte Michael Stübgen den im März aktualisierten „Leitfaden für Sicherheitspartner“, der aufgrund der Corona-Bestimmungen erst jetzt übergeben werden konnte. Die Sicherheitsgemeinschaft in Blankenfelde-Mahlow arbeitet eng mit der Gemeinde und der Polizei zusammen und ist rund um die Uhr unter der Rufnummer 01523 2798060 zu erreichen. Alle aktiven Mitglieder des Vereins haben sich einer Sicherheitsüberprüfung der Polizei unterzogen und können sich mit einem Ausweis legitimieren. Neben der Sicherheitsgemeinschaft arbeitet die Gemeinde noch mit zwei Einzelsicherheitspartnern zusammen. In unmittelbaren Gefahrensituationen ist weiterhin die Polizei unter 110 der erste Ansprechpartner.

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 18.07.2020

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 14.08.2020. 11:00: Vor-Ort Termin - Großbeeren
  • 14.08.2020. 18:00: Sitzung des CDU-Landesvorstandes Brandenburg - Potsdam
  • 17.08.2020. 12:00: Sitzung des Vorstandes der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 17.08.2020. 17:00: Sitzung des Kreistages - Luckenwalde
  • 18.08.2020. 09:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg - Potsdam

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.