info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Wahlkreis

Drohender Energie-Notstand: Kreistagschef fordert neuen Anlauf für Multienergiekraftwerk

Sperenberg. Gibt es jetzt, in der Energiekrise und angesichts drohender Ausfälle ganzer Energie-Sparten, eine Wiederbelebung solcher Projekte wie MEKS – das vor wenigen Jahren totdiskutierte und letztlich von übergeordneten Behörden abgelehnte Multi-Energiekraftwerk Sperenberg (MEKS)? Möglich ist es. Einen Anstoß dafür, das Riesen-Denkmalschutzareal ehemalige Heeresversuchsstelle mit dem früheren Militär-Flughafen Sperenberg endlich doch noch wirtschaftlich zu nutzen, gibt jetzt Danny Eichelbaum (CDU), der Kreistagsvorsitzende Teltow-Fläming und Landtagsmitglied.

...

Eichelbaum: Alles da für Multi-Kraftwerk Sperenberg

Deshalb sieht er für ein Speicher-kombiniertes Energiekraftwerk in Sperenberg die nötige Infrastruktur direkt in der Region: „Wir haben ein Umspannwerk, könnten eine Gas-Hochdruckleitung anbinden, haben in Thyrow Gasturbinen und ein Umrichterwerk der Deutschen Bahn AG.“ Jetzt fordert er „ein klares Bekenntnis von Land und Landkreis zu diesem Projekt. Die Weichen müssen jetzt in die richtige Richtung gestellt werden!“, so der Kreistagsvorsitzende.

...

Vollständiger MAZ+ Artikel: https://www.maz-online.de/lokales/teltow-flaeming/kummersdorf-sperenberg-drohender-energie-notstand-kreistagschef-fordert-neuen-anlauf-fuer-LZ5P6MRSQWQWPKFCU5B66ADX3E.html (13.09.2022)

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

No events to display

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.