info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Teltow-Fläming

National wertvolle Kulturdenkmäler

Dr. Dietlind Tiemann MdB (CDU): „Dass die Pfarrkirche ein Wahrzeichen von Jüterbog ist, weiß in Westbrandenburg jeder. Seit heute ist sie amtlich sogar ein national wertvolles Kulturdenkmal. Diese Nachricht sorgt für einen gelungenen Abschluss meiner Wahlkreiswoche.“

Am heutigen Freitag den 16. Juli 2021, hat die Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin Prof. Monika Grütters MdB 200.000 Euro des Programms „National wertvolle Kulturdenkmäler“ für die Pfarrkirche St. Nicolai freigegeben. Im Rahmen des Programms werden Sanierungs- und Erhaltungsmaßnahmen an besonderen Denkmälern in Deutschland gefördert. Unterstützt wird in diesem Jahr auch die Evangelische Pfarrkirche in Jüterbog. Insgesamt sind nun aus den verschiedenen Programmen des Denkmalschutzes rund zehn Millionen Euro Fördersummen nach Westbrandenburg geflossen.

Die gotische Hallenkirche mit ihren drei Schiffen, fünf Jochen und dem Chor ist nicht nur architektonisch herausragend, sondern auch in ihrer Geschichte, so Dr. Tiemann. Die Namen Johann Tetzel und Martin Luther sind eng mit der Kirche verbunden erklärte Dr. Tiemann. Aber auch der Schriftsteller Theodor Fontane, fuhr Dr. Tiemann fort, erwähnte die Kirche in seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg. Da ist es quasi folgerichtig, dass die Kulturstaatsministerin die Kirche mit diesem Titel adelt.

Für mich, so Dr. Tiemann weiter, ist es der verdiente Lohn des jahrelangen Engagements von Pfarrer Tileman Wiarda und seiner Gemeinde für ihre Kirche. Dieses Engagement habe ich als Bundestagsabgeordnete, zusammen mit meinem Landeskollegen Danny Eichelbaum MdL sowie mit Frau Rößler und Herrn von Stutnitz von der CDU vor Ort, gerne unterstützt.

Dr. Dietlind Tiemann (CDU) ist direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis 60 (Brandenburg an der Havel – Potsdam-Mittelmark I – Havelland III – Teltow-Fläming I). Dr. Tiemann ist ordentliches Mitglied des Finanzausschusses, des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung sowie der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft sowie Gesundheit. Zusätzlich ist sie stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kommunales der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landesgruppe Brandenburg.

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

No events to display

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.