info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Teltow-Fläming

CDU Teltow-Fläming begrüßt Erhalt des Amtsgerichtes Zossen

Zur Entscheidung der Landesregierung, die Gerichtsreform nicht weiterzuverfolgen, erklärt der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes und der CDU-Kreistagsfraktion Teltow-Fläming, Danny Eichelbaum:

"Die CDU Teltow-Fläming begrüßt ausdrücklich die Entscheidung der Brandenburger Landesregierung, die Gerichtsreform in dieser Legislaturperiode nicht weiterzuverfolgen. Die Einsicht kam spät, aber nicht zu spät. Der Kampf für den Erhalt der Amtsgerichte hat sich gelohnt. Den Bürgerinnen und Bürgern in Teltow-Fläming bleiben die Amtsgerichte in Luckenwalde und Zossen auch zukünftig erhalten. Finanzminister Rainer Speer (SPD) und die SPD-Landtagsfraktion konnten sich nicht mit ihrem Vorhaben durchsetzen, wohnortnahe Gerichtsstandorte aus Haushaltsgründen aufzugeben. Eine bürgernahe Justiz darf nicht auf dem Altar der Haushaltspolitik geopfert werden!"

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 03.12.2020. 10:00: Sitzung des Rechtsausschusses - Potsdam
  • 07.12.2020. 17:00: Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses des Kreistages - Luckenwalde
  • 08.12.2020. 09:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 08.12.2020. 11:00: Sitzung des CDU-Arbeitskreises Europa-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 10.12.2020. 10:00: Sitzung des Europaausschusses - Potsdam

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.