info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Wahlkreis

30. Jahrestag der friedlichen Revolution in der DDR

Pressemitteilung des Bürgermeisters der Stadt Jüterbog, Arne Raue und des Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung Jüterbog, Danny Eichelbaum MdL anlässlich des 30. Jahrestages der friedlichen Revolution in der DDR

Der Blick zurück auf den Herbst 1989 erfüllt uns mit Hochachtung für diejenigen, die sich gegen die SED-Diktatur und für die Freiheit erfolgreich auflehnten. Die friedliche Demonstration der Stärke eines Volkes und die daraus resultierende Deutsche Einheit sind nicht nur Glück und Grundstein für unseren erreichten Wohlstand und die erkämpfte Freiheit, sie beweisen darüber hinaus auch unmissverständlich die Kraft der Demokratie in unserem Land. In Jüterbog zeigten die Bürgerinnen und Bürger sehr eindrucksvoll auf dem Marktplatz am 31.10. 1989 mit 2000 Demonstranten und durch eine Kundgebung am 5.11.1989 auf dem Sportplatz mit 6500 Teilnehmern, dass sie Teil dieser friedlichen Revolution in der DDR waren, dass sie für freie Wahlen, Rechtsstaatlichkeit, Meinungsfreiheit und Demokratie eintreten und dass es in der DDR damals nicht mehr so weitergehen darf.

Der Bürgermeister Arne Raue und auch der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Danny Eichelbaum, MdL zollen den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Jüterbog Dank und Anerkennung für ihre vielen kleinen und großen Beiträge, um unser Vaterland zu einen und unsere Stadt wieder aufblühen zu lassen. Jedes gesprochene Wort, jedes gezeigteGesicht in dieser bedeutungsvollen Zeit trug zum Sturz des SED-Unrechtregimes bei und ebnete den Weg zur Deutschen Einheit. Darüber sind wir heute noch glücklich.

Unsere Stadt Jüterbog hat sich in den letzten 30 Jahren zu einer lebens-und liebenswerten Stadt, zu einer Perle im Fläming, entwickelt. Das ist ein Verdienst aller Jüterbogerinnen und Jüterboger.

„Es ist an uns, weiterhin wachsam für Meinungsfreiheit in unserer Demokratie einzustehen und über die durch das Grundgesetz „garantierten“ Rechte und Freiheiten zu wachen.“, so Arne Raue.

„Wir Ostdeutschen haben allen Grund, um mit Stolz und Selbstbewusstsein in die Zukunft zu schauen.“, so Danny Eichelbaum abschließend.

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 17.11.2019. : Volkstrauertag - -
  • 20.11.2019. : Plenum des Landtages Brandenburg - Potsdam
  • 25.11.2019. 17:00: Sitzung des Kreisausschusses - -
  • 26.11.2019. 10:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 26.11.2019. 17:30: Sitzung des Aufsichtsrates der SWFG GmbH - Luckenwalde

facebook

xing-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.