info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Teltow-Fläming

Hohe Auszeichnungen für verdienstvolle Feuerwehrkameraden aus Teltow-Fläming

Pressemitteilung Danny Eichelbaum MdL 22.10.2021 zur Verleihung von Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz sowie Rettungsmedaillen am 22. Oktober 2021

Das Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Brandenburg gab heute bekannt, wer die Preisträger bei der Verleihung von Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz sowie Rettungsmedaillen für das Jahr 2021 sind. Unter den Ausgezeichneten befinden sich 8 Feuerwehrkameraden aus Teltow-Fläming.

Ein Ehrenzeichen im Brandschutz in Silber am Bande erhalten:

Herr Marco Becker         FF Jüterbog OW Neuheim

Mathias Bleeck                Fläming FF Zossen

Herr Tino Braun               FF Dahme/Mark

Herr Matthias Dähne     FF Nuthe-Urstromtal OW Stülpe

Herr Holger Mittag         FF Dahme/Mark OW Schöna-Kolpin

Herr Uwe Teske               FF Nuthe-Urstromtal, OW Dümde

Ein Ehrenzeichen im Katastrophenschutz in Silber am Bande erhalten:

Herr Lutz Müller              DRK KV Fläming-Spreewald e.V.

Herr Arwed Piesalla        LK TF

Dazu erklärt der hiesige CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum:

„Ich freue mich sehr darüber, dass 8 Kameraden aus Teltow-Fläming mit diesen hohen Auszeichnungen für ihr Engagement im Brand- und Katastrophenschutz geehrt wurden. Ihrem unermüdlichen Einsatz gebührt unser aller Dank. Die Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr sorgen dafür, dass wir alle sicher in Teltow-Fläming leben können. Sie sind unabdingbarer Bestandteil unserer Sicherheitsinfrastruktur. Die Feuerwehren genießen in der öffentlichen Wahrnehmung nicht zuletzt deshalb einen hohen Ruf, weil sie ehrenamtlich und rund um die Uhr Hilfe leisteten. Ich gratuliere allen Preisträgern und bedanke mich für ihren Einsatz für das Gemeinwohl.“

Zur Info:

Ein Ehrenzeichen im Brandschutz in Silber am Bande kann erhalten, wer einer Feuerwehr angehört und besondere Leistungen auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens erbracht hat. Besondere Leistungen liegen im Allgemeinen dann vor, wenn über einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren hinweg Leistungen erbracht worden sind, die erheblich über die regelmäßige Tätigkeit und die übliche Pflichterfüllung im Brandschutz hinausgehen.

Ein Ehrenzeichen im Katastrophenschutz in Silber am Bande erhält, wer in Einheiten und Einrichtungen des Katastrophenschutzes mitwirkt und besondere Leistungen auf dem Gebiet des Katastrophenschutzes erbracht hat. Besondere Leistungen liegen im Allgemeinen dann vor, wenn über einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren hinweg Leistungen erbracht worden sind, die erheblich über die regelmäßige Tätigkeit und die übliche Pflichterfüllung im Katastrophenschutz hinausgehen.

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

No events to display

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.