info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Wahlkreis

Eichelbaum wirbt bei JU und CDU für mehr Zuhören in der Politik

Eichelbaum wirbt bei JU und CDU für mehr Zuhören in der PolitikDiedersdorf. Beim fünften Politischen Frühschoppen von JU und CDU Großbeeren war jetzt der Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum zu Gast auf Schloss Diedersdorf. CDU-Chef Steinhausen begrüßte Eichelbaum als engagierten und erfahrenen Politiker, der immer für die Interessen Großbeerens eintritt. Eichelbaum selbst warb dafür, dass man in der Politik gerade im Blick auf die kommende Bundestagswahl mehr zuhören muss und auch mehr Mut zur Ehrlichkeit braucht: "Probleme sollten klar benannt werden und andererseits sollten wir auch deutlicher darüber sprechen, was wir bisher erreicht haben."

Weiterlesen ...

Die Erinnerung wach halten

 Die Mauer und die innerdeutsche Grenze waren eindeutige Symbole der Missachtung von Menschen. Daran erinnerte die Großbeerener CDU am Samstag, 13 August in einer einer Gedenkveranstaltung an den Resten von Mauerteilen, die heute in Heinersdorf stehen. In ihrem Schatten wies Dieter Dombrowski, Mitglied des Landtages und Vize-Landtagspräsident des Landtages Brandenburg auf die Bedeutung des Jahrestages hin. Nach der Begrüßung durch den CDU-Vorsitzenden Großbeeren, Dirk Steinhausen, erinnerte er an die Toten und das Leid, das ihre Angehörigen ertragen mussten, weil es diese Grenze gab. Für Dombrowski war es daher schwer zu ertragen, dass am selben Tage Institutionen in Berlin die Mauer immer noch als „Anti-Imperialistischen-Schutzwall“ bezeichneten. „Wie fühlen sich die Opfer und deren Angehörige““, fragte er rhetorisch an die Ewig-Gestrigen gerichtet. Mit dieser Einstellung würden das Leben und der Tod nachträglich entwertet, setze er einen wichtigen Akzent. Für ihn sei es daher umso wichtiger, dass die Aufarbeitung der Geschichte des geteilten Deutschland nicht abflache.

Weiterlesen ...

Antrittsbesuch des Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum im neuen Gebäude des Polizeireviers Ludwigsfelde

Eichelbaum fordert mehr Sicherheit für die Polizisten, eine Gewahrsamszelle in Ludwigsfelde und mehr Polizeibeamte in Großbeeren

Der Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum besuchte am heutigen Tag gemeinsam mit der Vorsitzenden des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigsfelde, Carla Karstädt, und dem Stadtverordneten und Mitglied des Polizeibeirates Detlef Helgert das neue Polizeirevier in Ludwigsfelde. Als Willkommensgeschenk überreichten Danny Eichelbaum und Carla Karstädt den Polizeibeamten eine Blumenpflanze und eine Dankesurkunde des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr. Dennoch fehlt nach Ansicht der Besucher noch etwas Farbe im neuen Gebäude. Deshalb ruft der CDU-Landtagsabgeordnete die Schülerinnen und Schüler von Ludwigsfelde auf, Bilder für die Polizeiwache zu malen, welche die Räumlichkeiten der Wache verschönern und eine angenehmere Atmosphäre im Revier schaffen. Ob gemalte Bilder oder Kollagen, alles ist bei den Beamten vor Ort gerne gesehen.“

Dieser Aufruf wurde dankend von der Polizeiführung in Ludwigsfelde aufgenommen.

Weiterlesen ...

Schallende Ohrfeige für die Flughafengesellschaft

CDU-Landtagsabgeordneter Danny Eichelbaum begrüßt das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes

Zu der gestrigen Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes zu den notwendigen Schallschutzmaßnahmen für die Anwohner des Flughafens BBI erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum:

"Die Entscheidung des Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg, die Flughafengesellschaft dazu zu verpflichten, vor Einbau von Lüftern ein Lüftungskonzept zu erstellen, ist sehr zu begrüßen. Es ist bedauerlich, dass wieder mal erst ein Urteil notwendig war, um ordnungsgemäßen Schallschutz für die Menschen in der Flughafenregion durchzusetzen. Die Lebensqualität der Betroffenen ist ein hohes Gut, hier darf nicht auf Kosten der Menschen am falschen Ende gespart werden. Bereits die Umsetzung der regulären Schallschutzmaßnahmen lässt stark zu wünschen übrig. Wie die monatlichen Berichte der FBB zur Umsetzung des Schallschutzprogramms zeigen, geht insbesondere beim baulichen Schallschutz seit Monaten kaum etwas voran.

Weiterlesen ...

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 19.07.2018. 14:30: Gedenkveranstaltung Zum 70. Todestag Henning Von Treskow - Geltow
  • 25.07.2018. 15:00: Ludwigsfelder Kaffeeklatsch - Genshagen
  • 09.08.2018. 18:00: Bürgerstammtisch - Holbeck

facebook

xing-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok